Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle

Wir informieren über Selbsthilfe in Berlin.

Anmeldung zur Veranstaltung

Was macht mich stark? Resilienz förderung für Selbsthilfe-Gruppen

Montag, 15. Juli | 18 - 21 Uhr
Selbsthilfe-Kontaktstelle | Charlottenburg-Wilmersdorf | Bismarckstraße 101 | 10625 Berlin

Gruppen-Arbeit & Kommunikation
Es gibt Menschen, die nichts aus der Bahn zu werfen scheint. Sie verzweifeln nicht an ihrem Schicksal oder an widrigen Lebensumständen. Sie erholen sich schnell von Rückschlägen und gehen daraus sogar gestärkt hervor. Dahinter steckt die sogenannte Resilienz. Resilienz bedeutet, schwierige Lebenssituationen ohne Beeinträchtigung zu überstehen. Diese innere Stärke hilft, in belastenden Situationen widerstandsfähig zu sein. Im Alltag bedeutet dies, trotz vielfältiger Anforderungen kraftvoll und gelassen zu bleiben. Die Selbsthilfe-Gruppen eröffnen erhebliche Resilienz stärkende Möglichkeiten, weil die wesentlichen Eigenschaften, Strategien und Grundhaltungen für Resilienz in ihnen anzutreffen sind. In diesem Workshop werden die Resilienz stärkenden und schützenden Faktoren z. B. Akzeptanz, Lösungsorientierung, Optimismus vorgestellt und gemeinsam erprobt.

Anmeldefrist: 05.07.2024
E-Mail: fortbildung@sekis-berlin.de
Tel.: 030 890 285 39
Kosten: 5 €
(kostenfreie Teilnahme mit aktuellem Berechtigungsnachweis)
Leitung: Ines Krahn (Sozialpädagogin)

Anmeldung

Für die Anmeldung kann gerne das Online-Formular genutzt werden. Teilnahmebeiträge für Präsenz-Fortbildungen sind ausschließlich am Veranstaltungstag vor Ort zu zahlen. Für Online-Fortbildungen bitte Zahlungsaufforderung abwarten.





zurück zur Übersicht

Das sagen Selbsthilfe-Aktive

"Fortbildung sind wichtig, weil...

... ich mich fortbilden kann und durch mein neues Wissen einen Mehrwert für unsere Gruppe habe!"

... mir eine Art Up-Dateing meiner Erfahrungen und neue Ideen wichtig sind!"

... sie mir viele Anregungen und Sicherheit sowie Struktur für die Gruppen-Arbeit geben!"

...  ich methodisch neue Erkenntnisse erlagne und eventuell auch digital noch einiges lernen kann!"

... ich die Selbsthilfe-Gruppe professionell gestalten möchte!"

... man Ansichten anderer Personen erfahren kann und gemischte Lebensansichten erlebt!"

Kulturelle Vielfalt & Migration

Wir kommen zu Ihnen
Mobile Fortbildungsteams kommen in Ihre Organisation zu Themen der Selbsthilfe-Arbeit. Melden Sie sich gerne unter fortbildung@remove-this.sekis-berlin.de oder 030 890 285 39.