Navigation überspringen
SEKIS Selbsthilfe Kontakt und Informations Stelle
Startseite | Suche | Sitemap | Kontakt | Barrierefrei | Drucken
Schriftgrösse: A | A+ | A++

Willkommen bei SEKIS im Internet


Illustratione Informationen bei SEKIS

SEKIS ist die zentrale Berliner Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle.
Wir informieren über Selbsthilfe und Gruppen in Berlin.

      

Bismarckstraße 101      5. Etage
10625 Berlin       Charlottenburg

Tel. 030 - 892 66 02
Fax 030 - 890 285 40

Mail sekis@sekis-berlin.de
Netz www.sekis-berlin.de

Kontakt      Karin Stötzner und Brigitte Meier-Obi

Sprechzeiten:
Montag:      12 - 16 Uhr
Mittwoch:    10 - 14 Uhr
Donnerstag: 14 - 18 Uhr

Verkehrsverbindung: U-Bahn: U2 Deutsche Oper
Sie finden uns hier


Gruppenraum bei SEKIS

Kontaktstelle Charlottenburg-Wilmersdorf

SEKIS ist auch die bezirkliche Selbsthilfe-Kontaktstelle für Charlottenburg-Wilmersdorf.

  • Wir bieten Unterstützung bei Gruppengründung
  • stellen Räume für Gruppentreffen zur Verfügung
  • helfen bei Ihrer Öffentlichkeitsarbeit und
  • organisieren Veranstaltungen und Fortbildung

Tel            030 - 890 285 38
Mail          raabe@sekis-berlin.de oder selbsthilfe@sekis-berlin.de
Internet   http://www.sekis.de

Sprechzeiten:
Montag       12.00 - 14.00 Uhr
Donnerstag  14.00 - 18.00 Uhr

Kontakt:  Ricarda Raabeund Ines Krahn

Mehr zur Kontaktstellen und den Gruppen finden Sie hier


Weitere Projekte bei SEKIS

Kontaktstelle PflegeEngagement Charlottenburg-Wilmersdorf

Anlaufstelle zur Unterstützung und Entlastung pflegender Familien.

Tel:         890 285 35

Anke Buchholtz-Gorke und Siegrid Haase de Moreno
Mail:       pflegeengagement@sekis-berlin.de
Netz:      http://www.pflegeunterstuetzung-berlin.de

Sprechzeiten:
Di  13.00 - 15.00 Uhr
Do 10.00 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung  

 

Mehr zu Angeboten im Bereich PflegeEngagement - wie Besuchdienste, Angehörigen-Gruppen oder Nachbarschaftsinitiativen - finden Sie unter:

Kontaktstelle PflegeEngagement Charlottenburg-Wilmersdorf


Kompetenzzentrum Pflegeunterstützung

Zentrum zur Förderung des zivilgesellschaften Engagements rund um die häusliche Pflege sowie der Entlastung von pflegenden Angehörigen.


Stefanie Emmert-Olschar
Themenbereich: Pflegepolitik, Pflegeunterstützung, Betreuungsangebote
Tel: (030) 890 285 32
emmert-olschar@sekis-berlin.de

Ina Kammermeier
Themenbereich: Pflegeengagement, Selbsthilfe und Nachbarschaftliche Hilfen
Tel. (030) 890 285 36

Silke Strietzel
Büroorganisation; Newsletter, Schulung Ehrenamtlicher
Tel: (030) 890 285 34

Rechtliche Beratung zu Pflege-Wohngemeinschaften für Angehörige
Tel: (030) 890 285 34 (Mi und Fr 10 - 13 Uhr)

Mehr zum Aufgabenfeld des Zentrums und zur Pflegeunterstützung finden Sie unter:  www.pflegeunterstuetzung-berlin.de

 

Den Projekt-Flyer können Sie hier herunterladen


Suche:



Newsletter Februar

Fortbildung 2016

OFT GESUCHT

Das diskutiert die Selbsthilfe

Berliner Selbsthilfe-Forum

Einladung zum Forum am 8. März 2016

Selbsthilfe - Festival - Berlin

Das Festval in 2016 wirft seine Schatten voraus.

Flüchtlinge willkommen - Berlin hilft

Iniativen zur Unterstützung von Flüchtlingen

Fragebogen zum Eintrag in die Datenbank

Wenn Sie Ihre Gruppe in die SEKIS Datenbank eintragen lassen wollen, dann nutzen Sie den...


Wir sind Mitglied bei

 

 

Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V.


Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.


SEKIS ist Projektvertretung im
Gesunde-Städte-Nezwerk

Charlottenburg-Wilmersdorf



 

 

 

Gefördert von der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales Berlin
sowie den Gesetzlichen Krankenkassen und ihren Verbänden.

 

 

© 2005 -2016 sekisSeitenanfang
Bismarckstraße 101 | 10625 Berlin | Tel. 030 - 892 66 02 | Fax 030 - 890 285 40 | sekis@sekis-berlin.de | www.sekis-berlin.de | Impressum