Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle

Wir informieren über Selbsthilfe in Berlin.

Eine Selbsthilfegruppe gründen

Wie geht das?

Überlegen Sie, eine Selbsthilfegruppe zu gründen?
Möchten Sie dabei eigene Ideen zum Erfahrungsaustausch umsetzen und zugleich Neuland gemeinsam mit anderen betreten?
Fragen Sie sich, wie das gut gelingen kann?
Durch unsere Beratung möchten wir Sie bei der Realisierung Ihrer Idee unterstützen und Ihnen vor allem in der Zeit, in der Sie noch keine „MitstreiterInnen“ gefunden haben, als PartnerIn zur Seite stehen.

Wir begleiten Sie umfassend beim Gründungsprozess einer neuen Selbsthilfegruppe
und beraten Sie gern zu folgende Themen und Fragestellungen:

  • Was ist eigentlich eine Selbsthilfegruppe?
  • Welche Aufgaben kommen auf mich als GruppengründerIn zu?
  • Wie stelle ich mir die zu gründende Gruppe vor?
  • Was sind wichtige Regeln und Methoden, die man nutzen kann?
  • Wie mache ich die Gruppe bekannt und finde neue Gruppenmitglieder?
  • Wie entwerfe ich einen Flyer, ein Plakat oder eine Postkarte
  • Wie gestalte ich einen Gruppenabend? –
    hier besteht immer die Option, dass einzelne Treffen von uns begleitet werden können.  

Informationen zu den Möglichkeiten und Grenzen von SelbsthilfeFortbildungsangebote aus der Selbsthilfe für die SelbsthilfeOrganisatorische Fragen zur Gruppengründung (Raum, Ort, Werbung etc.)  
Falls Sie eine Gründungsidee haben, wenden Sie sich immer gerne an uns:
Ricarda Raabe | Tel.: 890 285 38  |  raabe@remove-this.sekis-berlin.de