Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle

Wir informieren über Selbsthilfe in Berlin.

SEKIS Gruppenraum 1
SEKIS Gruppenraum 2
SEKIS Gruppenraum 3

Räume für Gruppentreffen

SEKIS stellt für regelmäßige Treffen oder einmalige Veranstaltungen Räume zur Verfügung.

Die Räume sind - auf Wunsch - mit technischen Hilfsmitteln ausgestattet: z.B. mit Beamer oder Flipchart.

Es stehen drei Gruppenräume unterschiedlicher Größe zur Verfügung.
Für die Nutzung durch Gruppen wird ein Entgelt erhoben, das sich nach der Häufigkeit der Gruppentreffen und der Größe der Gruppe richtet.
Die Räume können - gegen eine Gebühr - auch für Veranstaltungen gebucht werden.
Wenn Sie einen Raum nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an:
Ricrda Raabe  |  Tel 030 890 285 38  | 
raabe@remove-this.sekis-berlin.de

online eine Raumanfrage stellen

Wir möchten einen Raum bei SEKIS nutzen:

  1. 2-spalten
Straßenkarte - SEKIS Standort

Gefördert wird SEKIS durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales
(für die Selbsthilfe-Kontaktstelle)
sowie durch die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Berlin

(für den Bereich Kompetenzzentrum Pflegeunterstützung und Kontaktstelle PflegeEngagement)

Logo-Senatsverwaltung GS Berlin

Einen erheblichen Teil der Förderung übernehmen auch die Gesetzlichen Krankenkassen und ihre Verbände:
AOK Nordost, BiG dirrekt gesund, BKK Landesverband Mitte, Knappschaft und Ersatzkassen im VdeK.

Logos der Krankenkassen