Aktuelles in der Corona-Krise

Mutmacher

Vogel im Baum

Liebe Selbsthilfeaktive,
hier ein kleiner Gruß aus dem Büro. Auch in diesen besonderen Zeiten, gibt es noch Schönes zu entdecken. Hier ein Vogel im Baum vor meinem Bürofenster.
Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder. Doch solange gilt #wirbleibenzuhause

Thorsten Schuler
Selbsthilfekontaktstelle Tempelhof-Schöneberg

Die Selbsthilfe-Kontaktstellen öffnen ab dem 18.5. wieder schrittweise

Wieder-Eroeffnung_Mai_2020.jpg

Die Selbsthilfe Kontaktstellen in Berlin bereiten sich auf die Wieder-Eröffnung vor! Ab Montag, 18.05.2020, werden schrittweise die bezirklichen Selbsthilfe Kontaktstellen wieder für Selbsthilfegruppen öffnen. Dabei sind Schutzvorkehrungen zu beachten und Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten, die den Gruppen-Sprecher*innen vorab mitgeteilt werden.
Bitte kommt nicht einfach so wie gewohnt zu euren Treffen, sondern nehmt vorher mit euren Gruppensprecher*innen oder der Selbsthilfe Kontaktstelle Kontakt auf. Wir sind hier zu finden: www.sekis-berlin.de/selbsthilfe/kontaktstellen/

Nach wie vor ist Corona eine gefährliche Krankheit, für die es keinen Impfstoff gibt, daher sollten Gruppenmitglieder, die zur Risikogruppe gehören, sich sehr gut überlegen, ob sie sich zu einem Gruppentreffen begeben.

Wenn ihr Informationen über das Abhalten von Telefon- oder Videokonferenzen benötigt, könnt ihr euch gerne an uns wenden. Wir werden vermutlich Anfang Juni dazu auch ein Online-Seminar anbieten und euch Material zur Verfügung stellen. Es ist kein Hexenwerk :-).

Passt weiterhin gut auf euch auf!

Aktuelle einzelne Online und Telefonangebote

Die Kontakt- und Informationsstelle KIS Pankow bietet:

  • Offener Treff für Angst und Depression per Video-Chat (Webex)
    1. und 3. Dienstag im Monat, 19 Uhr
    2. und 4. Dienstag im Monat, 10 Uhr
     
  • Offene Gesprächsrunde für alle Interessierten per Video-Chat (Webex)
    Freitag, 19 Uhr

Vorherige Anmeldung per Mail: peerberatung-kis@remove-this.hvd-bb.de

Die Peer-Beratung wird darüber hinaus auch generell angeboten unter der genannten E-Mail Adresse oder per Video-Telefonie oder Telefon unter der Mobilnummer 0170 - 44 97 721.

Aktuelles

Erreichbarkeit der Berliner Selbsthilfekontaktstellen und weitere Informationen

Selbsthilfe Logo

Auch nach dem Beschluss des Berliner Senats vom 07.05.2020 über Lockerungen der Berliner Eindämmungsmaßnahmen sind in allen bezirklichen Selbsthilfe Kontaktstellen weiterhin bis voraussichtlich zunächst 17.05.2020 keine Gruppentreffen und keine persönlichen Beratungen möglich (zur Pressemitteilung). Wir arbeiten aber bereits an Öffnungsstrategien und halten Sie/Euch auf dem Laufenden.

Die Sprechzeiten werden so gut es aus dem Homeoffice geht telefonisch und per Mail aufrecht erhalten. Weitere Informationen zur Erreichbarkeit der bezirklichen Selbsthilfe Kontaktstellen erhalten Sie hier.

Über die Erreichbarkeiten der bezirklichen Kontaktstellen Pflegeengagement können Sie sich unter www.pflegeunterstuetzung-berlin.de informieren. Oder Sie schreiben eine Mail an kompetenzzentrum@remove-this.sekis-berlin.de

In den Sozialen Medien informieren wir ebenfalls täglich, auch über alternative Angebote.

In allen Bezirken wurden Koordinierungsstellen eingerichtet, auf denen Angebote und Kontaktwege gesammelt werden. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier. Für Charlottenburg-Wilmersdorf wenden Sie sich bitte an die zentrale Koordinierungsstelle Charlottenburg-Wilmersdorf Nachbarschafft e.V..

Alternative Angebote finden Sie auch hier: https://www.berlin.de/buergeraktiv/  oder www.nebenan.de/corona

Bitte bleiben Sie gesund und zögern Sie nicht uns auf den angegebenen Wegen zu kontaktieren!

Ihre Berliner Selbsthilfekontaktstellen

Nachbarschaftliche Einrichtung wie z. B. Stadtteilzentren, Selbsthilfekontaktstellen und Nachbarschaftshäuser bieten Beratungsangebote via Telefon oder im Online-Chat (per E-Mail) an. Außerdem finden weiterhin Angebote für die Nachbarschaft z. B. Online-Sportkurse, Selbsthilfegruppen im Video-Meeting oder Kreativkisten für Kinder statt.

Stadtteilzentren und Selbsthilfekontaktstellen sind zur Verhinderung der schnellen Ausbreitung des Corona-Virus für den Publikumsverkehr geschlossen.

Informationen zu den aktuellen Beratungsangeboten erhalten Sie unter folgendem Link: www.berlin.de/sen/soziales/buergerschaftliches-engagement/stadtteilzentren/