Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle

Wir informieren über Selbsthilfe in Berlin.

Anmeldung zur Veranstaltung

Wie steht es um unsere Selbsthilfe-Gruppe? Handwerkszeug zur Gruppeninventur

Samstag, 16. März | 11 – 17 Uhr
Selbsthilfe-Zentrum Neukölln-Nord im Haus der Vielfalt | Wilhelm-Busch-Str. 12 | 12043 Berlin

Besondere Situationen
Regelmäßige Bestandsaufnahmen der laufenden Arbeit tun jeder Selbsthilfe-Gruppe gut. Besonders nach der Pandemie, die sich zum Teil stark auf Gruppen-Abläufe und das Gruppenleben ausgewirkt haben, lohnt sich ein Blick darauf, was bisher geschafft wurde und wohin die Reise mit der Gruppe weitergehen soll. Die Reflexion der bisherigen Arbeitsweise, der Rollen- und Aufgabenverteilung und der Ziele und Inhalte der jeweiligen Gruppe birgt viele Chancen und Möglichkeiten:

  • Gelungenes kann beibehalten werden und erhält Wertschätzung
  • Alles was den Entwicklungsprozess der Gruppe hemmt, kann benannt und verändert werden.

Im Seminar lernen wir unterschiedliche Methoden kennen, mit denen wir eine Gruppen-Inventur in unserer Selbsthilfe-Gruppe erfolgreich durchführen können.

Anmeldefrist: 07.03.2024
E-Mail: fortbildung@sekis-berlin.de
Tel.: 030 890 285 39
Kosten: 10 €
(kostenfreie Teilnahme mit aktuellem Berechtigungsnachweis)
Leitung: Götz Liefert (Arbeitskreis Fortbildung) | Antje Kleibst (SHK Neukölln)

Anmeldung

Für die Anmeldung kann gerne das Online-Formular genutzt werden. Teilnahmebeiträge für Präsenz-Fortbildungen sind ausschließlich am Veranstaltungstag vor Ort zu zahlen. Für Online-Fortbildungen bitte Zahlungsaufforderung abwarten.





zurück zur Übersicht

Das sagen Selbsthilfe-Aktive

"Fortbildung sind wichtig, weil...

... ich mich fortbilden kann und durch mein neues Wissen einen Mehrwert für unsere Gruppe habe!"

... mir eine Art Up-Dateing meiner Erfahrungen und neue Ideen wichtig sind!"

... sie mir viele Anregungen und Sicherheit sowie Struktur für die Gruppen-Arbeit geben!"

...  ich methodisch neue Erkenntnisse erlagne und eventuell auch digital noch einiges lernen kann!"

... ich die Selbsthilfe-Gruppe professionell gestalten möchte!"

... man Ansichten anderer Personen erfahren kann und gemischte Lebensansichten erlebt!"

Kulturelle Vielfalt & Migration

Wir kommen zu Ihnen
Mobile Fortbildungsteams kommen in Ihre Organisation zu Themen der Selbsthilfe-Arbeit. Melden Sie sich gerne unter fortbildung@remove-this.sekis-berlin.de oder 030 890 285 39.