Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle

Wir informieren über Selbsthilfe in Berlin.

Anmeldung zur Veranstaltung

Online: Deine Krankheit. Deine Behandlung. Dein Recht! - Patient*innenrechte kennen und nutzen

Donnerstag, 10. November 2022 | 16 – 18 Uhr | Online-Veranstaltung

Das Patient*innenrechte-Gesetz liegt nun schon einige Jahre vor. Dennoch machen Selbsthilfegruppen die Erfahrung, dass diese Rechte nicht allen bekannt sind. Wichtige Elemente sind:

  • · Regelungen des Behandlungs- und Haftungsrecht für Ärzt*innen im Bürgerlichen Gesetzbuch
  • · Förderung der Fehlervermeidungskultur
  • · Stärkung der Verfahrensrechte bei Behandlungsfehlern
  • · Stärkung der Rechte gegenüber Leistungsträger*innen
  • · Stärkung der Patient*innenbeteiligung
  • · Klärung von Vorgaben für Patient*inneninformationen

Was das im Einzelnen genau bedeutet, möchten wir vorstellen und auf Fragen zur Umsetzung eingehen, damit Aktive in Selbsthilfegruppen ihre Rechte aktiv einfordern und ihre Mitglieder informieren können. Denn, nur wer seine Rechte kennt, kann sie auch durchsetzen!

Diese Veranstaltung findet ausschließlich online statt! Dafür wird ein internetfähiges Gerät (PC / Laptop / Tablet oder Smartphone) mit Mikrofon und Kamera benötigt.

Anmeldefrist: Mittwoch, 2. November 2022
E-Mail: fortbildung@sekis-berlin.de
Online: www.sekis.de/Fortbildung
Tel.: 030 890 285 39
Kosten: keine
Leitung: Karin Stötzner (Patient*innenbeauftragte Berlin a.D.)

 

Anmeldung

Für die Anmeldung kann gerne das Online-Formular genutzt werden. Teilnahmebeiträge für Präsenz-Fortbildungen sind ausschließlich am Veranstaltungstag vor Ort zu zahlen. Für Online-Fortbildungen bitte Zahlungsaufforderung abwarten.





zurück zur Übersicht