Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle

Wir informieren über Selbsthilfe in Berlin.

Anmeldung zur Veranstaltung

Reihe Pflegeunterstützung: (Gem)einsam im Alter und bei Pflegebedürftigkeit

Donnerstag, 11. November 2021 | 9.30 – 16.45 Uhr
Kompetenzzentrum Pflegeunterstützung
Bismarckstr. 101 (Eingang Weimarerstr.) | 10625 Berlin

Einsamkeit kann uns allen in verschiedenen Lebensphasen begegnen. Dafür gibt es unterschiedliche Ursachen, die ganz individuell sein können. Die Arbeit mit von Pflege betroffenen oder pflegenden Angehörigen, die gar kein soziales Netz mehr besitzen und keinen Kontakt suchen, können als herausfordernde Situationen empfunden werden. Dies fordert unterschiedliche Kompetenzen von den Fachkräften und Mitarbeitenden. Auch in der Begegnung mit pflegenden Angehörigen, die aufgrund der Belastungen der Pflegesituation ein-sam werden können und der Gefahr der sozialen Isolation ausgesetzt sind. Wir werden verschiedene Methoden kennenlernen, die dabei helfen können, auf verschiedene belastende Situationen und Herausforderungen, die die gewohnten Reaktionsmöglichkeiten überfordern, zu reagieren. Beispielsweise Übungen zur Resilienzförderung und Achtsamkeit, um mich selbst zu entlasten und mir eine kleine Auszeit zu nehmen.
Anmeldung
Tel.: 030 890 285 34
kompetenzzentrum@sekis-berlin.de
Kosten: Keine
Leitung: Ines Krahn (Diplom Sozial-pädagogin, Coach, Moderatorin)

 

Anmeldung

Um an Fortbildungsveranstaltungen des Programms "Aktiv in Selbsthilfe" teilzunehmen, können Sie das online-Formular benutzen. Teilnahmebeiträge können Sie vor Ort bezahlen oder auf das Konto überweisen:
selko e.V. | Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE 42 100 205 00 000 33 524 00 | BIC BFSWDE33BER
Bitte geben Sie bei der Überweisung immer Titel und Datum der Veranstaltung sowie Ihren Namen an. Danke





zurück zur Übersicht