Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle

Wir informieren über Selbsthilfe in Berlin.

Anmeldung zur Veranstaltung

Umgang mit Tod und Trauer finden

Montag, 27. September 2021 | 16 – 19 Uhr
SEKIS – Selbsthilfekontakt-und Informationsstelle
Bismarckstr. 101 (Eingang Weimarerstr.) | 10625 Berlin

Jeder Mensch trauert anders und oft ist es sehr schwer, Worte zu finden … Der Verlust eines geliebten Menschen / eines vertrauten Gruppenmitgliedes, löst oft einen längeren Abschiedsprozess aus. Wir wollen über die einzelnen Trauerphasen von Elisabeth Kübler Ross ins Gespräch kommen, sie kennenlernen und als einen Teil des Trauerprozesses anzuerkennen. Der individuelle Umgang mit Abschiedsund Trauerritualen für Einzelne und Gruppen kann uns unterstützen, um von einem geliebten Menschen Abschied zu nehmen und die Zeit der Trauer zu meistern. Die Selbsthilfegruppe kann in dieser schweren Zeit des Abschiednehmens unterstützen und zur ganz persönlichen Ressourcenstärkung beitragen. 

Kosten: 5,- € 
Tel.: 030 890 285 39 
E-Mail: fortbildung@sekis-berlin.de 
Online: www.sekis.de/Fortbildung 
Leitung: Ines Krahn, (Diplom Sozialpädagogin, Coach, Moderatorin) 

Anmeldung

Um an Fortbildungsveranstaltungen des Programms "Aktiv in Selbsthilfe" teilzunehmen, können Sie das online-Formular benutzen. Teilnahmebeiträge können Sie vor Ort bezahlen oder auf das Konto überweisen:
selko e.V. | Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE 42 100 205 00 000 33 524 00 | BIC BFSWDE33BER
Bitte geben Sie bei der Überweisung immer Titel und Datum der Veranstaltung sowie Ihren Namen an. Danke





zurück zur Übersicht