Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle

Wir informieren über Selbsthilfe in Berlin.

Anmeldung zur Veranstaltung

Übergänge im Leben

Montag, 1. März 2021 - 16 – 19 Uhr
SEKIS – Selbsthilfekontakt-und Informationsstelle
Bismarckstr. 101 (Eingang Weimarerstr.) | 10625 Berlin

Gesundheit und besondere Situationen
Ein neuer Lebensabschnitt bringt neue Möglichkeiten und Herausforderungen für Einzelne und beeinflusst die Gruppenprozesse für viele. Die Anlässe der Übergänge sind ganz verschieden und doch beinhalten sie ähnliche Wandlungsprozesse. Die Kinder ziehen aus, ein Orts- oder Berufswechsel, vom Arbeits- ins Renten-Leben … Wie gelingt es uns, die Veränderungen als Teil des individuellen Wachstumsprozesses anzunehmen und diesen kreativ sowie konstruktiv zu begegnen. 
Wir wollen uns den Fragen nähern: 
Wie gehe ich mit Veränderungen um? 
Wie fülle ich meine dazu gewonnene Freizeit und Freiheit aus? 
Was macht mir Freude? Wie schaffe ich es, mit der Gruppe den neuen Entwicklungsschritt zu bewältigen? 
Wir wollen Übergangsrituale finden, die den individuellen Veränderungs- und Gruppenprozess kraftvoll unterstützen. 

Kosten: 5,- € 
Tel.: 030 890 285 39 
E-Mail: fortbildung@sekis-berlin.de 
Online: www.sekis.de/Fortbildung 
Leitung: Ines Krahn (Diplom Sozialpädagogin, Coach, Moderatorin) 

Anmeldung

Um an Fortbildungsveranstaltungen des Programms "Aktiv in Selbsthilfe" teilzunehmen, können Sie das online-Formular benutzen. Teilnahmebeiträge können Sie vor Ort bezahlen oder auf das Konto überweisen:
selko e.V. | Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE 42 100 205 00 000 33 524 00 | BIC BFSWDE33BER
Bitte geben Sie bei der Überweisung immer Titel und Datum der Veranstaltung sowie Ihren Namen an. Danke





zurück zur Übersicht